HomeNewsDownloadsTeamLinksHilfeImpressum

 

 

Virtual-CB Funk - News


 

Immer wieder melden sich Spaßvögel bei VCBF an

Die Anmeldedaten (Rufzeichen/ Name/ Wohnort/ eMailadresse) sehen dann z. B. so aus:
Test/ Test/ Test/ Test@Test.de

Egal/ Egal/ Egal/ Geht-Dich-Nix@an.de oder
rdfeghy/ hfgjklm/ wgdcbhk/ kbfkdf@asdfg.de

Sprechen hört man diese Spaßvögel, wenn überhaupt, dann nur sehr selten.

Diese Anmeldungenwerden regelmäßig gelöscht, sodass ein Zugang nicht mehr möglich ist.

Wer bei VCBF nur mal rein hören möchte, sollte sich gut überlegen, mit welchem

Rufzeichen erdort in Erscheinung treten will, falls das Programm ihm zusagt. Eine nachträgliche Änderung derAnmeldung ist nicht ohne Weiteres möglich. In Einzelfällen werden Teilnehmer

per Email angeschrieben, z. B. für Hilfestellungen oder wennversehentlich das

Gateway-Programm mit Mikrofon betrieben und jede Unterhaltung übertragenwird. Stellt sich heraus, dass eine Mailadresse ungültig ist, kann auch das zur Löschung derAnmeldung führen.

Bitte eine gültige Mailadresse angeben, diese kann gerne auch eigens für VCBF eingerichtet sein.

 

 

 


          14.11.2017

VCBF fährt wegen Teilnehmermangel zurück.

  1. VCBF wird seit 2010  mit 2 großen Server-Rechnern betrieben. Diese laufen täglich
    24 Stunden und das an 7 Tagen die Woche. Dies war notwendig, denn VCBF war anfangs sehr stark frequentiert. In dieser Zeit waren täglich so ca. 200-300
    Teilnehmer auf unserer Plattform eingeloggt.
  2. Wegen der stark rückläufigen aktiven Nutzung in den letzten 2 Jahren wird bei VCBF demnächst einer dieser Server abgeschaltet.
  3. Die Kosequenz daraus ist: Wir haben dann nicht mehr unsere heutige Kapazität.
  4. Wir reduzieren daher die Anzahl unserer Kanäle von bisher 40 auf 12 Kanäle.
  5. Für die momentane Aktivität auf VCBF reichen 12 Kanäle vollkommen aus.
  6. Gateways wird es auf VCBF nicht mehr geben.
  7. Wir werden im Sommer 2018 alle Programme mit 40 Kanälen abschalten.
  8. Es gibt also eine neue Programmversion.
  9. Ab Mai 2018 wird ein neuer Client „VCBF 3.0“ hochgeladen, welcher dann auch direkt in Betrieb genommen werden kann.
  10. Diese neuen 12 Kanal-Programme sind nicht kompatibel mit den bisherigen 40 Kanalversionen.
  11. Wir werden beide Plattformen für 2  Monate parallel laufen lassen, sodaß wir einigen  Teilnehmern evtl. Hilfestellung bei der Installation geben können.
  12. Danach werden wir wie schon erwähnt die 40 Kanalversionen abschalten.

Wir hoffen auf euer Verständnis und würden uns freuen wenn die heutigen Teilnehmer von VCBF  bei uns bleiben würden.

 Wir wünsche allen Teilnehmern von VCBF die besten 73/55

 Jürgen Decker (Alpina) und Team.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.02.2016

Hallo liebe Freunde von VCBF
Seit ein paar Tagen besteht auf Kanal 34 ein Crosslink zu Zello.
Einige haben es ja schon mitbekommen und ausprobieren können.
Zello ist eine freie/kostenlose Applikation für Android, iPhone, Windows Phone, BlackBerry und
Windows. https://zello.com/ (Free download) anklicken und gewünschte Version auswählen.
Damit kann man jetzt zum Beispiel von unterwegs, über ein Smartphone, ein Gespräch auf VCBF
führen. Das funktioniert bereits ganz gut, erfordert allerdings ein wenig mehr „Funkdisziplin“, als
auf den anderen Kanälen. Besonders wichtig ist, dass alle Gesprächsteilnehmer zwischen den
Durchgängen eine Pause von mindestens 5 Sekunden lassen. Der Crosslink wird auf beiden Seiten
über eine VOX gesteuert, dafür sind die Pausen wichtig. Wichtig ist auch eine ausgewogene
Einstellung der Mikrofon-Aufnahme-Lautstärke bei eurem VCBF - Programm. Zu laute Signale
führen bei Zello zur Übersteuerung, zu leise Signale aktivieren die VOX nicht.
Weniger kritisch ist nach ersten Erfahrungen das Sprechen vom Smartphone aus. Hier hat sich
gezeigt, dass es besser ist, wenn es nicht direkt, sondern mit etwas Abstand besprochen wird.
Es wird weiterhin an der Verlinkung gearbeitet. Zur Zeit versehen
2 Fujitsu Futro S550-2 Thin Client mit 1GB RAM und Windows XP ihren Dienst. Nach
Aufrüstung auf 2 GB RAM soll einer allein die Aufgabe übernehmen. Wenn alles klappt, steht dann
eventuell einer für einen zweiten Crosslink zu Verfügung.Wir werden sehen...
Weiterhin viel Spaß auf VCBF.
,

73 & 55 ROMEO 1 - Horst